Chronik > 2013 - 2014
Chronik 2013-2014

 

03/6 2014
Projekt Mädchenlandschaften ein voller Erfolg

Seit Anfang des Jahres führt die HPG gemeinsam mit ihrem langjährigen Kooperationspartner Aktion Gemeinwesen und Beratung e.V. das Projekt „Mädchenlandschaften“ durch. Das Projekt fördert kulturelles und berufliches Selbstbewusstsein für junge Frauen aller Herkünfte. Bislang haben sich über 40 Schülerinnen der HPG für das Projekt engagiert, Aktionen gestartet, Wochenendseminare durchgeführt, Vorträge gehalten, das Kölner Handwerkerinnenhaus besucht, Theater gespielt - ein toller Erfolg!

„Mädchenlandschaften“ läuft noch bis September 2016.
Mehr Infos unter www.mädchenlandschaften.de

 

 


29/5 2014

v.l.: Christian Lasch, Marc Belasky, Lars Schwede, Erik Schmidt, Darko Tomic, Maximilian Möhker, Kaancan Kinik, Amar Semsovic, Lothar Wagner.

HULDA-PANKOK-GESAMTSCHULE ERFOLGREICH
ZWEITBESTE U14-SCHULMANNSCHAFT IN DEUTSCHLAND

"Am vergangenen Wochenende trat die U14-Schulmannschaft der Hulda-Pankok-Gesamtschule bei der Endrunde der Deutschen Schulliga-Meisterschaft im Fußball an. In der regionalen Vorrunde hatten sich die Schüler in Köln gegen Kölner und Mönchengladbacher Schulen durchgesetzt. Mit dem Gewinn der deutschen Vize-Meisterschaft im Schulfußball konnte sich die Schule und das Kooperationsprojekt mit dem NLZ der Fortuna über die Grenzen Düsseldorfs und NRWs hinweg eine außerordentliche Auszeichnung sichern."

Hier den ganzen Artikel auf f95.de lesen...

 


23/5 2014:
Foto: Christian Maier


Schüler wollen Sozialarbeiter behalten.

400 Luftballons steigen in den Himmel über der Hulda-Pankok-Gesamtschule.
"Frau Royen muss bleiben", rufen ein paar Jungen und Mädchen.
33 von 80 Schulsozialarbeiter-Stellen könnten 2015 wegfallen...

Hier den ganzen Artikel der Rheinischen Post vom 22.05.2014 lesen.



 

19/3 2014


Nisthilfe gebaut
Insektenhotel im Schulgarten

Ein neues Luxushotel in Düsseldorf eröffnete kürzlich seine Pforten: im Schulgarten der Hulda-Pankok-Gesamtschule. Die Gebäudequalität sowie das Angebot der „Zimmer“ bewegt sich auf hohem Düsseldorfer Niveau. Erste Bewohner sind schon eingezogen. Am Dienstag, den 25.3.2014 erfolgte nun auch die offizielle Eröffnung.

...weiterlesen

 


11/04/13

Bewerbung:"Eliteschule des Fußballs"

Die Rot-Weißen sind seit fast vier Jahren Kooperationspartner der Hulda-Pankok-Gesamtschule, die derzeit am Anerkennungsverfahren zur Eliteschule des Fußballs teilnimmt. Im Schulverbundsystem mit dem Lessing-Gymnasium wurden vor kurzem die Prüfungsunterlagen beim Deutschen Fußballbund (DFB) abgegeben. Die offizielle Anerkennung durch den DFB erhofft sich Schulleiterin Alexandra Haußmann Ende des Jahres. Zielsetzungen der Eliteschulen des Fußballs sind neben der Erweiterung der Trainingsumfänge durch Trainingseinheiten im Rahmen des Schultages insbesondere eine duale Karriere junger Leistungssportler im Fußball zu ermöglichen - also einen möglichst hohen Schulabschluss parallel zu den sportlichen Herausforderungen zu erreichen.

Eine Delegation des DFB besuchte die beiden Schule am 24.09.2013 um sich vor Ort ein Bilde vom Schulverbundsystem zu machen.

[mehr]

09/05/13

Hulda- und Otto Pankok

Auszeichnung, 21. August 2013

Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat den Maler, Graphiker und Bildhauer Otto Pankok, seine Frau Hulda und den katholischen Pfarrer Joseph Esmonds posthum mit dem Titel „Gerechte unter den Völkern“ geehrt.

 

Weitere Informationen: Pressetext der Deutschen Botschaft in Tel Aviv.

Suche:

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

News nach Datum

August 2017
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31