Chronik > 2001 - 2005 >

Schulsieger

Schulleiter Heinz Gniostko übereichte am Schuljahresende den Schülern Jesse und Yannick Döring einen Pokal für besondere Leistungen. Die Beiden haben wie über 40 andere Schüler der HPG am 18. März 2005 am international stattfindenden Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen und das beste Ergebnis in unserer Schule erreicht. Ihr Name ist nun auf dem Sockel des vom Förderverein gestifteten Pokal eingraviert. Auf dem Pokal, der in einer Vitrine in der Schule ausgestellt wird, ist noch Platz für viele weitere Schulsieger des Wettbewerbs. Wir freuen uns auf eine stetig größer werdende Anzahl von Teilnehmern am Känguru-Wettbewerb, der jährlich am dritten Donnerstag im März stattfindet, und der bereits im Terminplan des nächsten Schuljahres verankert ist.

J. Guhlke

Suche:

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

News nach Datum

May 2018
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31