< 5D gewinnt Fussball Jahrgangsturnier der HPG
03.10.2016 19:52 Alter: 4 yrs
Kategorie: Sport Sport

HPG übersteht die Vorrunde


Zur Vorrunde der Stadtmeisterschaften in der Wettkampfklasse II der Jungen (Jahrgang 2001 – 2003) standen nur 11 Spieler zur Verfügung. Ungeachtet der fehlenden Auswechselmöglichkeiten ging die Mannschaft der Hulda-Pankok-Gesamtschule mit viel Engagement und Spielfreude ans Werk.

Im ersten Spiel gegen die KHS Itterstr.  gab es am Ende einen klaren 6:1(3:0)-Sieg, der durch schöne Spielzüge zustande kam.

Tore: 1:0 Bünyamin, 2:0 King, nach Kombination mit Momodou und Lars, 3:0 Lars, Kopfball nach Ecke von Amar, 4:1 Bünyamin, 5:1 Eric, 6:1 King, Kopfball nach Flanke von Amar.

Das zweite Spiel brachte einen ungefährdeten 5:0(3:0)-Sieg gegen die Theodor-Litt-Realschule.

Tore: 1:0 Bünyamin, nach Alleingang und Rückpass von Amar, 2:0 Bünyamin, Kopfball nach Vorlage von Eric, 3:0 Lars, Vorlage Amar, 4:0 Lars, langer Ball in die Spitze von Bünyamin, 5:0 Eric nach Vorlage von King.

Im dritten Spiel, quasi dem Endspiel, schwanden merklich die Kräfte, zumal einige HPGler oft ihr Heil im Alleingang suchten. Der Gegner, das Gymnasium Koblenzer Str. kam daher zu einigen guten Chancen, die Luca im Tor meisterlich vereitelte. Er hielt so die HPG bis zur zweiten Halbzeit im Spiel, in der dann die Tore fielen.

Tore: 1:0 David, Kopfball nach Ecke von Bünyamin, 2:0 Lars im direkten Zusammenspiel mit Eric.

Das Gegentor fiel, als ein Gegenspieler den Ball in der letzten Minute über die Linie drückte, nachdem Luca  einen  Ball gerade noch so an die Latte gelenkt hatte.

Die gezeigten Leistungen machen berechtigte Hoffnungen auf die Zwischenrunde am 27.10.2016, wenn hoffentlich alle Spieler an Bord sind.



News nach Datum

April 2020
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30