< Franz Müller ist HPG-Sieger des Känguru-Wettbewerbs
07.07.2016 20:37 Alter: 2 yrs
Kategorie: Sport Sport

Teletubbies 007 gewinnen Oberstufen-Volleyballturnier


Am Montag, den 04.07. spielten die Elft- und Zwölftklässler der HPG ein ganztägiges Volleyballturnier. Aus insgesamt 8 Klassen und Kursen traten 15 Mannschaften an. Durchsetzen konnte sich am Ende das Team „Teletubbies 007“ aus der 11D. 

Um 9 Uhr starteten die ersten Spiele auf den drei Feldern in der Sporthalle. In vier Gruppen wurden die für die Besetzung der Viertelfinale entscheidenden Platzierungen in 10-minütigen Spielen ermittelt. Trotz einiger Schwierigkeiten beim Lesen des Spielplans fanden sich letztendlich die entsprechenden Teams und Schiedsrichter auf den richtigen Spielfeldern ein – der beherzten Moderation von Frau Giese sei Dank.

Nach fast drei Stunden standen sich  die Teams „Dilhäs“ (12) und „12 Team A“ im Halbfinale gegenüber. In zwei Sätzen bis 15 konnte sich „12 Team A“ mit 2:0 (15:7, 15:13) durchsetzen. Im anderen Halbfinale wurde es etwas spannender: die  „140er“ (12) spielten gegen die „Teletubbies 007“ (11D) ein Unentschieden. Beide Sätze endeten mit dem Stand von 15:13. Somit musste in einem letzten entscheidenden Punkt der Sieger ausgespielt werden, mit dem glücklicheren Ende für die Teletubbies. 

Nach der Mittagspause konnten sich die beiden Finalisten zunächst in einem kurzen Spiel gegen das Lehrerteam „warm spielen“. Während die Teletubbies wohl nach der Mittagspause noch etwas Anlaufschwierigkeiten hatten und sich chancenlos gegen die Lehrer präsentierten, ging „12 Team A“ zunächst in Führung. Ob es die blendend gelben Shirts der Lehrer waren oder die Nervosität wegen des bevorstehenden Finales... das Team um Simon Hagemann schaffte es den Spielstand noch zu drehen und gewann auch dieses Spiel. 

Im Finale konnten die Elftklässler den ersten Satz mit 15:12 für sich entscheiden, mussten dann jedoch den zweiten Satz an die stärker werdenden Zwölftklässler abgeben (16:14). Die Zuschauer konnten in diesem Spiel lange Ballwechsel, einige schöne Angriffe und gute Rettungsaktionen der beiden Mannschaften sehen. Im dritten und entscheidenden Satz schafften es die Teletubbies sich mit einigen Punkten abzusetzen und brachten diese Führung mit einem 15:9 und damit auch dem Turniersieg nach Hause. Herzlichen Glückwunsch an die 11D!

Ein herzlicher Dank gilt den vielen Helfern – DJ, Schiedsrichter, Orga, Moderation – die alle zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben und an die vielen Fans, die ihre Teams bis zum Ende unterstützt haben.

Wir hoffen, dass das Volleyballturnier im nächsten Jahr genau so erfolgreich wird und sind bereits gespannt, ob die Teletubbies sich auch gegen die Konkurrenz aus den neuen elften Klassen durchsetzen können wird. 

Teilgenommen haben: 140er, Faust voraus, Blaues Wunder, Black Mamba, Die Oreos, Dilhäs, Teletubbies 007, Schwarze Viper, Takım, 11B Team A, 11B Team B, 11C Team A, 11C Team B, 12 Team A, 12 Team B.


Suche:

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

News nach Datum

September 2018
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30