< Virtueller Tag der offenen Tür
08.01.2021 11:38 Alter: 48 days
Kategorie: NEWS NEWS

Distanzunterricht und Anmeldung Notbetreuung


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Ihnen allen ein frohes neues Jahr!
Die Presse hat Sie über den Schulbetrieb bis Ende Januar bereits informiert, dieser Link (ggf. in Ihren Browser einfügen) führt Sie zur aktuellen Pressemitteilung des Schulministeriums:
https://www.schulministerium.nrw.de/startseite/regelungen-fuer-schulen-vom-11-bis-31-januar-2021

Ergänzend dazu möchte ich Sie auf Folgendes hinweisen:

- Schüler*innen der Jahrgangstufen 5 und 6 sowie Schüler*innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf können in der HPG ein Betreuungsangebot wahrnehmen. Verwenden Sie dazu bitte dieses Formular, das sie Frau Mehremic ausgefüllt per Email zukommen lassen: amina.mehremic@hpg.nrw.schule

- Unser Sekretariat ist unter der bekannten Telefonnummer ( 0211 – 89 282 – 41) zu erreichen.

- Sollten Sie noch ein iPad für Ihr Kind entleihen wollen: Den Leihvertrag erhalten Sie im Sekretariat, dort können Sie ihn auch ausgefüllt wieder abgeben.

- Sollten sich noch Schulbücher und Arbeitsmaterialien Ihrer Kinder in der Schule befinden, bitte wir Sie diese schnellstmöglich abzuholen, da das Material während des Distanzlernens benötigt wird.

- Unsere bisherigen Absprachen zum Distanzlernen gelten weiterhin und werden aktuell mit dem Kollegium aktualisiert. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind einen Zugang zum Lernmanagementsystem „itslearning“ hat und nutzt.

- Es gibt zwei aktuelle Videos zur Nutzung von Videotools:
Videokonferenz mit Microsoft Teams: https://youtu.be/EWCnlLFaXbc
Videokonferenz direkt in Itslearning: https://youtu.be/7JSEbLFjLaY

- Die aktuelle Liste der Emailadressen unserer Kolleg*innen finden Sie in dieser Datei.

- Leistungsbewertung: Die Noten stehen fest, was jetzt im Distanzlernen geleistet wird, zählt für das nächste Schuljahr, wir glauben, dass für unsere Schüler*innen in den nächsten drei Wochen Feedback und Motivation wichtiger sein werden als Benotungen. Wir sollten gemeinsam versuchen, die Kinder zu erreichen, zu motivieren, bei der Arbeit und geistig wach zu halten.

- Die Klassenleitungen werden einmal pro Woche eine Videokonferenz mit ihren Schüler*innen durchführen, Ziel ist auch hier die Beziehungspflege und Motivation der Kinder.

- Bei Schüler*innen, die wir im Distanzlernen nicht erreichen, werden die Klassenlehrer*innen den Kontakt zu den Eltern aufnehmen.

Es grüßt Sie herzlich

A. Haußmann
(Schulleiterin)




News nach Datum

February 2021
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28