< Kulturelle Wochen 2020 an der HPG
15.03.2020 22:52 Alter: 20 days
Kategorie: NEWS NEWS

Schulschließungen in NRW wegen Coronavirus


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden ab dem 16.03.2020 und bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.
Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht auch an der HPG ruht.

Für Schüler*innen in Praktika beschränkt sich die Maßnahme auf den Ausfall des Unterrichts.

Übergangsregelung:
Damit Sie Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung in Kleingruppen und unterschiedlichen Räumen sicher. Ihre Kinder mögen sich bitte zunächst ihrem Stundenplan entsprechend an den üblichen Räumen einfinden, die Lehrer*innen werden dort warten.

Es ist am Montag und Dienstag für die Schüler*innen selbstverständlich auch möglich, ihre Spinde aufzusuchen um Schulbücher sowie Unterrichtsmaterial mit nach Hause zu nehmen.

Not- Betreuungsangebot:
Die Einstellung des Schulbetriebes soll nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb wird in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot für die Schüler*innen der Klassen 5-6 vorbereitet. Wie dieses Betreuungsangebot aussieht, teilen wir Ihnen zeitnah in einer weiteren Email mit. Falls Sie also über Dienstag, den 17.03. hinaus eine Betreuung Ihres Kindes benötigen, so senden Sie mir bitte zeitnah eine Email mit folgenden Informationen:

- Name, Vorname Ihres Kindes
- Klasse
- Wochentage, an denen Sie Betreuung benötigen
- notwendige Betreuungszeiten an diesen Tagen

Durchführung von Abiturprüfungen:
Selbst für den Fall, dass der Unterricht nicht unmittelbar nach den Osterferien wieder aufgenommen werden sollte, ist vorgesehen, dass die Schulgebäude in Abstimmung mit den örtlich zuständigen Behörden von Abiturientinnen und Abiturienten sowie Lehrkräften genutzt werden können, um an den vorgesehenen Terminen ordnungsgemäße Prüfungen durchzuführen.

Informationen zu anderen Prüfungsformaten:
Weitere Informationen u.a. zu Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10), zentralen Klausuren in der Einführungsphase (ZKE), sowie zum Umgang mit Klassenarbeiten etc. werden Ihnen in den kommenden Tagen gesondert übermittelt und auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung (www.schulministerium.nrw.de) veröffentlicht und stetig aktualisiert.

A.Haussmann
Schulleiterin



News nach Datum

April 2020
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30