Schulleben > Gemeinsames Lernen

Gemeinsames Lernen an der HPG

"Es ist normal, verschieden zu sein"


Gemeinsames Lernen von Schülern und Schülerinnen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf
Sonderpädagogische Förderung bei SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf  hat den Aufbau individueller Lern- und Entwicklungsprozesse zum Ziel.
Diese Förderung geschieht sowohl in Sonderschulen als auch in allgemeinen Schulen.
An der HPG werden seit 1996 SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf zielgleich im Gemeinsamen Lernen beschult. Zielgleich bedeutet hier, dass die SchülerInnen mit ihrem individuellen Förderbedarf die Anforderungen der allgemeinen Schule im Hinblick auf die zu erreichenden Schulabschlüsse der Gesamtschule bewältigen können.
Seit dem Schuljahr 2015/16 werden an der HPG auch Schülerinnen und Schüler mit dem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf Lernen zieldifferent beschult und können den Abschluss der Förderschule Lernen oder einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erwerben.

Suche:

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

News nach Datum

June 2017
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30